Neue Partnerschaft für Wachstum

11.10.2018  • Allgemein

Input Consulting wächst um die Business Unit Input Business Partner – Wir verstärken unsere Dienstleistungen im Bereich Operational Excellence gemeinsam mit unserem neuen Partner, der renommierten deutschen Unternehmensberatung Iskander Business Partner GmbH...

Die Beteiligung der deutschen Unternehmensberatung Iskander Business Partner stellt für Input Consulting einen Meilenstein in der 47jährigen Firmengeschichte dar. Mit der Partnerschaft bedient Input Consulting seine Kunden neu mit Dienstleistungen im Bereich der Operational Excellence. Im Zuge der angestrebten Wachstumsstrategie werden die Stärken beider Beratungen zusammengeführt.

Input Consulting etabliert eine langfristige Partnerschaft mit Iskander Business Partner (IBP) mit einer Beteiligung am Eigenkapital per 1. August 2018. „Unsere Kunden haben vermehrt das Bedürfnis nach weiterführender Begleitung und Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Transformationsprojekte. Die IBP ergänzt unser Angebot genau um diese Kompetenzen”, sagt Lars Längauer, VR-Präsident und Partner von Input Consulting. „Mit Input Consulting AG haben wir ein starkes, inhabergeführtes Unternehmen gefunden, das unsere eigenen Werte und die Vision von umsetzungsorientierter Beratung teilt“, begründet Armin Iskander, Gründer und Geschäftsleiter von IBP, seinen Entscheid für die bestens etablierte Schweizer Beratungsboutique.

Die 2005 gegründete Unternehmensberatung IBP steht für messbaren Mehrwert und ergebnisorientierte Partnerschaft mit ihren Kunden. Sie agiert von den Standorten München und Düsseldorf aus und hat derzeit 60 festangestellte Berater sowie ein Netzwerk von 250 Experten und Freelancern. Der mehrfach prämierte „Hidden Champion“ entwickelt für Unternehmen verschiedener Branchen erfolgreich umsetzungsorientierte Lösungen, um Produkt-, Marketing-, Vertriebs- und CRM-Strategien zu optimieren oder neu auszurichten und unterstützt sie in ihren Digitalisierungsbemühungen.

Input bildet neue Business Unit

Zur Umsetzung des dualen Leistungsangebots bildet Input die neue Business Unit Input Business Partner für Operational Excellence in der Schweiz. Deren operative Leitung verantwortet Cathrin Schröder. Seit 2013 ist sie als Unternehmensberaterin und Projektleiterin bei IBP tätig und bringt somit eine umfangreiche Expertise sowie Kenntnisse des Geschäftes mit. Als Managing Director bei Input Business Partner steuert sie nun den Wachstumskurs der neuen Business Unit. Dabei stellt sie den Wissenstransfer sowie Ressourcenverfügbarkeit aus dem umfassenden Expertennetzwerk der IBP-Gruppe auch für den Schweizer Markt sicher.

Eine Partnerschaft, von der beide Unternehmen profitieren

IBP erschliesst sich den attraktiven, wachsenden Schweizer Markt gemeinsam mit einem etablierten Partner, der sowohl die Kunden als auch die Marktmechanismen bestens kennt. Input verspricht sich im Gegenzug neue Kompetenzen und Angebote sowie die Weiterentwicklung der eigenen Beratungsprozesse. „Durch die Partnerschaft dieser beiden renommierten Unternehmensberatungen eröffnet sich uns neu die Möglichkeit, unsere Kunden ganzheitlich von der Strategie bis zur Implementierung zu begleiten“, so Dr. Gianina Caviezel, CEO von Input Consulting. „Durch das sich ideal ergänzende Beratungsangebot beider Unternehmen reagieren wir auf eine steigende Nachfrage am Markt, um unsere Kunden noch besser zu unterstützen.“